Termine

der Vereine und Gruppen

Veranstaltungsort (wenn nicht anders angegeben) ist das Haus St. Wolfgang

Ü60:

Fahrt mit dem Zug zum Adventsmarkt am Flughafen:

In diesem Jahr feiern die Damen und Herren des Ü 60 Treffs einmal ganz anders Advent:

Am Dienstag, 17. Dezember treffen wir uns um 13.30 Uhr in der Halle des Bahnhofs. Bitte pünktlich da sein, damit wir rechtzeitig bis zur Abfahrt die notwendige Anzahl an Fahrkarten erwerben können. Um 13.56 besteigen wir dann den Flughafenexpress und sind dann etwa eine halbe Stunde später am Flughafen München. Dort werden wir zunächst in der Flughafenkapelle eine kleine Adventliche Andacht feiern.

Anschließend haben wir genügend Zeit, um durch den Adventsmarkt des Flughafens zu schlendern, kleine Mitbringsl einzukaufen und auch den einen oder anderen Glühwein oder Tee zu trinken. Gemeinsam fahren wir dann wieder zurück nach Landshut. Der ganze Ausflug ist barrierefrei, das heißt, Sie können auch mit dem Rollator teilnehmen und müssen keine Treppen überwinden. Herzliche Einladung zu diesem kleinen Ausflug!

Frauenbund

Die Damen unseres Frauenbundes feiern am Mittwoch, 11. Dezember um 19.00 Uhr in der Kirche einen von ihnen mitgestalteten Rorategottesdienst und kommen anschließend im Haus St. Wolfgang zur Adventfeier zusammen. Es gibt Punsch und Plätzchen und natürlich ist auch für schöne Musik und Unterhaltung bestens gesorgt. Es wird auch ein Heimfahrservice für die Frauen angeboten, die zu späterer Stunde nicht mehr alleine heim gehen wollen oder können.

KAB:

Auch die Damen und Herren der KAB feiern Advent: Am Freitag, 20. Dezember um 19.30 Uhr kommt man im HSW zu Punsch und Plätzchen zusammen. Neben einem geistlichen Wort des Herrn Kaplan und verschiedenen adventlichen Texten ist auch eine gemütliche Unterhaltung garantiert.

Kolping:

Waldweihnacht

Am Sonntag, 22. Dezember, findet die traditionelle Waldweihnacht der Kolpingfamilie St. Wolfgang statt, zu der natürlich auch alle interessierten Nichtmitglieder ganz herzlich willkommen sind.

Überschneidungen

Dass sich Termine überschneiden, ist leider oft nicht zu vermeiden. Die gottesdienstliche Feier der Pfarrgemeinde jedoch sollte nie von Veranstaltungen der Gruppen und Verbände überlagert werden. Bitte bei der Programmplanung vorausschauend beachten!

Alle Angaben ohne Gewähr – Änderungen vorbehalten.