Termine

der Vereine und Gruppen

Veranstaltungsort (wenn nicht anders angegeben) ist das Haus St. Wolfgang

Ü60 Faschingstreff:

Unsere Seniorinnen und Senioren treffen sich am Dienstag, 21. Februar um 14.00 Uhr zur Faschingsgaudi im HSW. Neben Musik und lustigen Einlagen gibt es Kaffee, Süßes und natürlich verschiedene Getränke. Es soll wieder einmal darauf hingewiesen werden, dass natürlich auch Männer ganz herzlich willkommen sind!

Kolpingball:

Am Faschingsfreitag, 24.2., findet wieder der traditionelle Maskenball der Kolpingsfamilie St. Wolfgang statt. Das Motto in diesem Jahr lautet „im Märchenschloss“. Es werden sich also bestimmt eine Menge Burggespenster, Zwerge, Zauberer, Hexen, Könige und sonstige Märchenfiguren im HSW herumtreiben. Der Eintritt beträgt 9 €. Ab 20.00 Uhr sorgt die Band „Jailhouse“ für gute Stimmung. Getränke und Speisen sind natürlich reichlich vorhanden. Es gibt noch einige wenige Restkarten bei Wolfgang Summer (Tel.: 61267).

Kehraus:

Kolping sorgt auch für den richtigen Ausklang des Faschings: wie es bereits Tradition ist, trifft man sich am Faschingsdienstag, 28.2. um 19.00 Uhr im HSW zum gemütlichen Faschingskehraus. Der kulinarische Höhepunkt des Abends wird wieder das opulente Buffet der Familie Kilian sein. Dafür bereits jetzt einen großen Dank! Andrea Matzberger koordiniert die Salatspenden. Discjockey Matthias begleitet uns musiktechnisch durch den Abend und auf die Kinder warten Partyspiele. Herzliche Einladung an alle!

Jahreshauptversammlung der KAB:

Zu ihrer jährlichen Mitgliederversammlung treffen sich die Damen und Herren der KAB am Freitag, 3.3. um 19.30 Uhr im HSW. Es wird Bericht erstattet über das vergangene Vereinsjahr und ein Blick auf künftige Veranstaltungen getan. Sehr herzlich sei der Vorstandschaft gedankt, die viel Zeit und Mühe aufwendet, um die Sache der KAB in unserer Pfarrei hochzuhalten und den Zusammenhalt untereinander zu stärken.

Überschneidungen

Dass sich Termine überschneiden, ist leider oft nicht zu vermeiden. Die gottesdienstliche Feier der Pfarrgemeinde jedoch sollte nie von Veranstaltungen der Gruppen und Verbände überlagert werden. Bitte bei der Programmplanung vorausschauend beachten!

Alle Angaben ohne Gewähr – Änderungen vorbehalten.