St. Nikola

Nikolastraße

St. Nikola St. Nikola ist links der Isar die älteste Kirche und prägte über viele Jahrhunderte die Vorstadt. 1475 wurde die Kirche eingewölbt und fertiggestellt. Neu–St. Nikola wurde 1967 errichtet.

Im Pfarrgebiet liegen Klinikum, Bezirkskrankenhaus, ein Altenheim, verschiedene Schulen, der älteste (pfarrliche) Kindergarten sowie die Abtei Seligenthal.

Soziale Aufgaben kennzeichnen die Gemeinde seit Beginn. Die große Wohndichte erfordert immer wieder besonderes Engagement. Ein Pfarrzentrum bietet vielen kirchlichen Gruppen und der Gemeinde Gelegenheit und Raum, sich zu treffen.