St. Pius

St.–Pius–Platz

St. Pius St. Pius, die jüngste Pfarrei Landshuts liegt im Westen der Stadt. Die Pfarrkirche mit ihrem alleinstehenden Glockenturm, erbaut 1961 – 1963 nach den Plänen des Landshuter Architekten Hans Hofbauer, prägt zusammen mit dem Pfarrheim das sogenannte "Piusviertel".

Zur Pfarrei gehören ca. 4.700 Katholiken, meist aus dem Mittelstand. Verbände und Gruppen beteiligen sich aktiv am Gemeindeleben. Immer neu gilt es, in der noch jungen Pfarrgemeinde Zusammengehörigkeitsgefühl und Gemeinschaftssinn zu fördern. Die Pfarrei unterhält einen Kindergarten.