Nikolaus

Das Fest der heiligen Bischof Martin feiert der Kindergarten alle Jahre besonders freudig.
Auf zum Fest

Die Kinder erfahren die Geschichte des römischen Soldaten, der am Stadttor vor Amiens mit einem Bettler seinen Mantel geteilt hat. Diese gute Tat, leuchtete nicht nur in das Leben des Martin hinein, der Christ wird und später Bischof der Stadt Tours, diese gute Tat leuchtet in das Leben der Menschen bis heute.

St. Martinslied So feiern die Kinder ihren Bischof Martin mit einer Lichterprozession. „St. Martin, St. Martin ...“ klingt es hinaus in die dunkle Nacht.
Vom Kindergarten aus über die Eberstr. – Ingbert–Naab-Str. - um die Kirche zum Kindergartenvorplatz bewegt sich der Martinszug.
Martin trifft Bettler Martin und Bettler

Vor dem Kindergarten teilt Martin mit dem Bettler seinen Mantel.
Alle feiern mit: Kinder, Eltern , Erzieherinnen und viele ehemalige Kindergartenkinder kommen an diesem Festtag gerne zusammen.
Kinder