Der Seewald Kreuzweg

Kapitel  4/ 15

IV. Jesus und seine Mutter

4. Station

Noch steiler steigt der Weg an. Riesige füllt das Kreuz das ganze Bild. Jesu Hände sind mächtig.

In seinem Gesicht sehen wir Todesangst und Entsetzen. Jesus schaut mich an, nicht Maria!

Die Frau, Maria, ist verborgen, eingehüllt im Mantel, in ihrem Schmerz alles ist zu: Ohr und Auge. Der Schmerz verträgt nichts mehr von außen.

Zwischen Jesus und Maria gibt es keinen Blickkontakt, doch der Kreuzbalken verbindet die beiden und zeigt auf das Herz Mariens.

Anton Högner 1997/1