Die Weise Orgel

Disposition der Weise-Orgel in St. Wolfgang, Landshut (Baujahr 1934), nach den Angaben von Stadtpfarrer Martin Lehner 1944 aus dem Meldebogen an die "Reichsstelle Eisen & Metalle"

Disposition

I. Manual
1 Prinzipal
2 Quintatön
3 Spitzflöte
4 Oktav
5 Rohrgedeckt
6 Rauschquint 2 2/3´ und 2´
II. Manual
7 Geigenprinzipal
8 Gedeckt
9 Salizional
10 Nachthorn
11 Blockflöte
12 Mixtur 2 2/3´ 3fach
Pedal
Die Belegung des Pedals (16´) fehlt